Kinder- und Jugendbücher | August - Empfehlungen

Yayo Kawamura - Nase bohren, Öhrchen kratzen!

ab 18 Monate

 

Das frechste Fingerspielbuch!
Ein lustiges Fingerspielbuch für Kinder ab 18 Monaten. Hier darf viel gelacht und gekichert werden. Schnell die Finger durch das gestanzte Loch gesteckt und schon beginnt der Spaß!
Guckt auch niemand? Nur mal schnell am Öhrchen kratzen, in der Nase bohren oder die Zunge rausstrecken. Hier ertappen wir den Bären und andere niedliche Tiere, bei Sachen, die man eigentlich nicht machen soll, und können mit unseren Fingern gleich mitspielen.
In diesem fröhlich-frechen Fingerspielbuch ist einfach mal (fast) alles erlaubt!

Preis 7,99 Euro


Kai Lüftner - Furzipus der Knatterdrache

ab 3 Jahre

 

"Nein, nicht viele Ungeheuer
spucken, wenn es ernst wird, Feuer.
Für Drachen ist es sogar Pflicht,
die meisten tun es - einer nicht!"
Knatter! Pups! Prö-ö-ö-ö-t! Sobald der kleine Drache Furzipups Feuer spucken will, donnert es gewaltig. Ganz schön blöd, wenn man mit den großen Drachen mithalten will. Oder?!
Das grandios gereimte Drachenabenteuer von Kultautor und Songwriter Kai Lüftner zum Vorlesen, Lachen und Immer-wieder-Anschauen.
Achtung: mit Pups-Button zum Mitmachen!
Preis 16,00 Euro

Von Einhörnern, Zauberponys und fliegenden Pferden

ab 5 Jahre

 

Wer träumt nicht davon, einmal durch die Lüfte zu reiten? Diese magischen Geschichten, verwunschenen Märchen und schelmisch-fantastischen Gedichte erzählen von allem, was die Herzen kleiner Einhornfans höher schlagen lässt: Vom Zauberpferd, das der Prinzessin vom Glasberg ausreißt, vom Einhorn, das nicht kämpfen will, von schönen Schimmeln mit goldenen Mähnen, fliegenden Karussellponys und vielem mehr.
Mit 23 bezaubernden Beiträgen von Isabel Abedi, Julia Böhme, Sarah Bosse, Lewis Carroll, Josef Guggenmos, Heinrich Hannover, Paul Maar, James Krüss, Gina Ruck-Pauquèt, Tanya Stewner und anderen bekannten Autorinnen und Dichtern.

 

Preis 13,00 Euro

  


Mario Fesler - Extrem gefährlich! Maus mit Mission

ab 8 Jahre

 

Extrem gefährlich? Das ist im Leben von Max höchstens die unheimliche Shakira, die ihn in den Schulpausen immer so gruselig anguckt. Ansonsten kümmern sich seine überbesorgten Eltern schon darum, dass er bloß nicht zu viel Aufregung abbekommt. Doch das ändert sich, als plötzlich der Geheimagent Juan vor ihm steht. Er ist gut ausgebildet, hochintelligent - und eine Maus! Eine Maus mit Mission: Juan soll die dunklen Machenschaften der mysteriösen Firma Blanche aufdecken. Dafür braucht er nicht nur Max' Hilfe, sondern ausgerechnet auch die von Shakira. Und auf einmal wird Max' bis dahin so langweiliges Leben wirklich extrem gefährlich!

 Preis: 15,00 Euro  


Russell Punter - Robin Hood Graphic Novel

 ab 10 Jahre 

 

England im Jahr 1194: Die armen Einwohner von Nottingham werden von einem erbarmungslosen, gierigen Sheriff kontrolliert. Aber tief im Wald von Sherwood schmieden der tapfere Robin Hood und seine treuen Gefährten einen Plan gegen den Übeltäter und seinen Verbündeten, Guy von Gisbourne. Kann Robin Hood sie besiegen? Das erfährst du in dieser durchgehend farbig illustrierten, actionreichen Graphic Novel.
Preis 12,95 Euro

Bestellen Sie Online auf unserem Bestellformular!

Kim Kestner - Heaven's End

ab 12 Jahre


Wo der Himmel endet, beginnt die Welt der Geister:

In Heaven's End, einem kleinen schottischen Küstenort, lebt die 15-jährige Jojo mit ihrer Familie - der lebenden und der toten. Denn Jojo kann Geister sehen und wohnt mit einer ganzen Horde verrückter Vorfahren unter einem Dach. Von ihrer besonderen Fähigkeit aber darf niemand etwas wissen. Erst recht nicht Zack, der Schulschwarm, dessen funkelnde Augen Jojo blöderweise ganz kribbelig machen. Doch im idyllischen Heaven's End gehen auf einmal unheimliche Dinge vor sich. Wie lange kann Jojo ihr Geheimnis noch wahren? Und was lauert jenseits der Welt der Lebenden?
 Preis 17,00 Euro

Rachel Lippincott - Drei Schritte zu dir

ab 14 Jahre 

 

Stellas einzige Überlebenschance ist eine neue Lunge. Bis es soweit ist, muss sie sich von allem und jedem fernhalten, um ihr ohnehin schwaches Immunsystem nicht zu gefährden. Ohne Ausnahme.
Will ist ganz anders - er lässt sich nicht unterkriegen und ist bereit, auf volles Risiko zu gehen. Sobald er 18 ist, wird er dem Krankenhaus den Rücken kehren, um endlich mehr von der Welt zu sehen.
Vor allem aber ist Will jemand, von dem Stella sich fernhalten muss. Wenn er sie auch nur anpustet, könnte sie infiziert werden. Beide könnten sterben. Aber je mehr Zeit die beiden miteinander verbringen, desto mehr fühlt sich der vorgeschriebene Sicherheitsabstand zwischen ihnen wie eine Strafe an. Wäre ein bisschen mehr Nähe wirklich so tödlich - vor allem, wenn sie verhindert, dass ihre Herzen brechen?

 

Preis 16,95 Euro